News, Beiträge und Meldungen zum Urlaub an der Nordsee oder Ostsee

"Mendelssohn und Lübeck": eine Ausstellung zu Ehren des Komponisten

Welche Beziehung hatte der Komponist Felix Mendelssohn Bartholdy zur Hansestadt Lübeck? Immerhin ist der gebürtige Hamburger in Leipzig verstorben und hat in der Hansestadt zusammen mit dem Lübecker Dichter Geibel zusammen an der Oper Loreley gearbeitet. Diese und andere Fragen werden in der aktuellen Ausstellung, die in der Lübecker Stadtbibliothek noch bis zum 18. August zu sehen ist, beleuchtet. In der Ausstellung erwarten die Besucher Schriftstücke und Briefe des Komponisten und dessen Schüler, die in Lübeck teilweise wichtige Posten inne hatten. Darüber hinaus gibt es - begleitend zur Ausstellung ein musikalisches Rahmenprogramm. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Aus dem Rahmenprogramm

"Felix und Lübeck" lautet das Thema eines Konzertabends, das im Rahmen des Schleswig-Hostein-Musikvestivals am 16. August um 20 Uhr im Lübecker Dom aufgeführt wird. Neben Werken aus der Feder von Felix-Mendelssohn-Bartholdy erwarten die Besucher außerdem Stücke von Jimmerthal und Bach sowie Lesungen mit Auszügen aus den "Buddenbrocks". Eine weitere Ausstellung, die mit dem Thema verknüpft ist, wird bis zum 31. Dezember in der Musikhochschule Lübeck gezeigt. Hier lautet das Motto "Konstellationen. Mendelssohn und Brahms. Diese Ausstellung ist allerdings nur mittwochs und samstags, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Wer war Felix-Mendelssohn-Bartholdy?

Felix Mendelssohn-Bartholdy gilt heute als einer der herausragendsten Dichter der Romantik, der in zahlreichen Belangen seiner Zeit weit voraus war. So übte er weltweit als einer der ersten die Funktion des Dirigenten in seiner heutigen Form an und gründete zudem die erste Musikhochschule in Deutschland. Seine erste Konzertreise unternahm er 1829 im Alter von 20 Jahren. Anschließend reüssierte er bei der von seinem Vater organisierten Konzertreise in allen wichtigen Kunstzentren Europas. Das Conservatorium, Europas erste Musikschule, gründete Felix-Mendelssohn-Bartholdy 1843, wo er zuvor als bereits als Kapellmeister gewirkt hatte.

Juli 2014

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de