News, Beiträge und Meldungen zum Urlaub an der Nordsee oder Ostsee

Celtic Explorer will Geheimnisse der Nordsee ergründen

Anfang August ist das Forschungsschiff "Celtic Explorer" von Hamburg aus im Auftrag des Bundesamtes für Seeschifffahrt in See gestochen. Das zwölfköpfige Forscherteam auf der "Celtic Explorer" soll auf seiner Fahrt von Hamburg nach Bergen chemische und ozeanographische Daten sammeln, damit die Geheimnisse der See gelüftet werden können.

Denn noch fehlt es an Erkenntnissen, wie sich die enormen Belastungen auf der viel befahrenen Nordsee auf das Ökosystem des Meeres auswirken. Zum Auftrag der Forscher gehört es deshalb, unter anderem den Salzgehalt der See zu messen. Ob es hier Veränderungen gegeben hat, lässt sich mit den Ergebnissen früherer Fahrten vergleichen. Um mögliche Einflüsse durch den Menschen auf die Nordsee zu untersuchen, wird auch der Ausstoß von Stickstoff- und Schwefeldioxiden gemessen. Dabei handelt es sich in diesem Jahr noch um ein eigenständiges Projekt, das künftig jedoch Teil der alljährlichen Erhebung werden soll.

Darum geht die "Celtic Explorer" im Sommer auf Fahrt

Diese jährlichen Erhebungen finden bereits seit 17 Jahren statt. Die "Celtic Explorer" sticht dafür grundsätzlich im Sommer in See. Der Grund: Wenn die Temperaturen am höchsten sind gibt es durch die Schichtung des Wassers der Nordsee keinen vertikalen Austausch unter Wasser. Dadurch ist es möglich, die einzelnen Bereiche besser zu untersuchen und Proben präziser zu entnehmen.

Die bisherigen Ergebnisse zeigen, dass in der Nordsee ein gesundes Ökosystem besteht. Massiv dazu beigetragen hat, dass durch entsprechende Verbote seit den 1990er Jahren immer weniger Schadstoffe in die See gelangen. Gezeigt hat sich aber auch, dass die Temperaturen in den vergangenen zehn Jahren um etwa zwei Grad gestiegen sind. Deshalb siedeln sich auch immer wieder neue Tiere und Pflanzen in der Nordsee an, während sich etwa der Kabeljau zurückzieht. Denn der Fisch bevorzugt eher kältere Gewässer.

Juli 2014

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de