Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern: seit 25 Jahren ein Publikumsmagnet

Alljährlich im Mai wird Schwerin zum angesagtesten Treffpunkt für Filmfreunde an der Ostseeküste. Denn traditionell findet hier in der ersten Maiwoche das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern statt. Im Jahr 2015 feierte das größte Publikumsfestival in den neuen Bundesländern seinen 25. Geburtstag und konnte dabei mit etlichen Highlights aufwarten. So bekamen die Besuchern unter anderem 15 Uraufführungen und 19 Filme, die ganz oder teilweise in Mecklenburg-Vorpommern gedreht wurden, zu sehen.

Das Filmkunstfest wird erwachsen

Norddeutsche Filmemacher hatten das Filmkunstfest 1991 zunächst unter dem Namen Filmkunstfest Schwerin gegründet. 2007 wurde es umbenannt in Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern. Als Veranstalter tritt die FilmLand M-V GmbH auf. Dieses gemeinnützige Unternehmen wurde 2006 gegründet, um als zentrale Anlaufstelle für die Fernseh- und Filmbranche in Mecklenburg-Vorpommern zu fungieren. Zu den Aufgaben gehören neben der Ausrichtung des Filmkunstfestes auch die Beratung von Filmteams sowie die Beratung über Fördermöglichkeiten für Filmschaffende.

Prestigeträchtige Preise beim Filmkunstfest

Das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern teilt sich auf in einen Spielfilmwettbewerb und einen Dokumentarfilmwettbewerb sowie eine Kinder- und Jugendfilmreihe. Vergeben werden beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern alljährlich 14 Preise. Am bekanntesten dürfte der sogenannte Goldene Ochse sein. Dabei handelt es sich um einen Ehrenpreis, der während des Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern für einen herausragenden Beitrag zur Filmkultur im deutschsprachigen Raum vergeben wird. Gestaltet wurde dieser Preis, der an das Wappentier Mecklenburg-Vorpommerns erinnert, vom Leipziger Bildhauer Hartmut Klopsch. Verliehen wird der Goldene Ochse seit 2002, unter anderem an Götz George, Hannelore Elsner, Klaus Maria Brandauer oder Manfred Krug.

Das Filmkunstfest on Tour

Besucher, die keine Gelegenheit hatten, das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern zu besuchen, müssen allerdings nicht zwangsläufig auf die Festivalatmosphäre verzichten. Denn ausgewählte Filme aus dem Festivalprogramm werden regelmäßig in Mecklenburg-Vorpommern, aber auch in Berlin, Brüssel oder Polen gezeigt, wenn das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern on Tour geht.

Mai 2015

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de