Das Skurrileum Stralsund: hier ist der "lol" zu Hause

Eines der wenigen Häuser für Komische Kunst befindet sich in der Stralsunder Altstadt in einem ehemaligen Speicherhaus. Die Gäste können den Besuch im Skurrileum übrigens auch mit einer längeren Besichtigungstour verbinden. Denn gleich nebenan befindet sich das Ozeaneum, in unmittelbarer Nähe außerdem das Segelschiff Gorch Fock.

Das ist im Skurrileum geboten

Regelmäßig werden im Skurrileum verschiedene Ausstellungen und sonstige Veranstaltungen rund um die Komische Kunst geboten. Seit 30. Juni 2013 unterstreicht der "lol" als Maskottchen das Motto des Skurrileums "immer gute Laune". Abgerundet wird das Angebot des Skurrileums von einem Museumsshop, in dem die Besucher allerhand komische Geschenkideen finden.

Was ist Komische Kunst?

Als Komische Kunst werden alle Arten von künstlerischen Arbeiten bezeichnet, die den Betrachter zum Lachen bringen sollen. Vertreten ist die Komische Kunst vor allem im Bereich der Malerei, etwa mit Karikaturen, Cartoons, Ilustrationen, Comics, Malerei und Grafik. In selteneren Fällen werden auch plastische Werke wie die Baumobjekte von F.K. Waechter der Komischen Kunst zugerechnet.

Die Komische Kunst ist übrigens beileibe keine neuzeitliche Erfindung. Denn schon auf altägyptischen Papyrusrollen, an griechischen Vasen oder an Wänden im historischen Teil Roms wurden Karrikaturen gefunden. Erst im 19. und 20. Jahrhundert wurde der Begriff der Komischen Kunst durch neue stilistische Elemente erweitert, etwa in Comics. Zwar wird den Vertretern der Komischen Kunst in der öffentlichen Wahrnehmung weniger Wertschätzung zuteil als den Vertretern der "hohen Kunst". Jedoch stehen die künstlerischen Fähigkeiten der komischen Künstler ihren Kollegen aus dem ersten Fach üblicherweise in nichts nach. Komische oder ironische Elemente lassen sich aber auch bei als ernsthaft eingestuften Künstlern wie Jörg Immendorff oder Dieter Roth finden. Jedoch nehmen die komischen Elemente nur einen geringen Teil in deren Gesamtwerk ein.

Januar 2016

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de