Eulenspiegel-Festspiele in Mölln: Wo die Narretei lebendig ist

Nahezu jeder kennt die Streiche des norddeutschen Narren Till Eulenspiegel, die ihn unsterblich gemacht haben. In ganz Schleswig-Holstein, vor allem in der Stadt Mölln, ist die Figur des Till Eulenspiegel bis in die Gegenwart hinein lebendig. So verwandelt sich die Stadt alle drei Jahre anlässlich der Till Eulenspiegel-Festspiele alle drei Jahre in eine riesige Bühne. Die Festspiele werden nämlich am historischen Marktplatz mit einheimischen Schauspielern dargeboten und erwecken den Narren regelmäßig zum Leben.

Ein Festspiel mit Tradition

Bereits seit 2006 finden in Mölln regelmäßig die Eulenspiegel-Festspiele mit Musik und zahlreichen Darbietungen statt. Fest terminiert sind die Eulenspiegel-Festspiele für das Jahr 2015, wenn sie vom . bis zum 23. August abgehalten werden. Das Motto der Festspiele lautet dann "Till auf närrischer Mission". Unter der Regie von Dominik Paetzholdt wird die Hauptfigur das Schauspiel vom Brunnen aus verfolgen und die Besucher mit Geisteskraft und Witz an der Nase herumführen.

Obwohl das aktuelle Festival noch nicht über die Bühne gegangen ist, laufen bereits die Planungen für das nächste Festival. Dieses soll im Jahr 2018, ebenfalls auf dem historischen Marktplatz, stattfinden.

Wer war Till Eulenspiegel?

Bei Till Eulenspiegel handelt es sich der Sage nach um einen umherstreifenden Schalk, der seine letzten Lebensjahre in Mölln zugebracht hat. Unsterblich gemacht hat ihn eine Schwanksammlung, die im Jahr 1510 erschienen ist.

Allerdings ist nicht geklärt, ob es sich bei Till Eulenspiegel um eine fiktive Person gehandelt hat oder ob es tatsächlich ein reales Vorbild gegeben hat. Bereits seit 200 Jahren wird nach einem historischen Vorbild für die Person Till Eulenspiegel geforscht. In jedem Fall gilt das Buch über Till Eulenspiegel als eines der bedeutendsten Werke im niedersächsischen Raum, das Literaten bis weit über die Landesgrenzen hinaus inspiriert hat. Beispielsweise wurde der Stoff in den 1970er Jahren auch in der Sowjetunion verfilmt.

März 2016

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de