Der Hiroshimapark Kiel: eine Naherholungsfläche in der Stadt

Direkt zwischen dem Kleinen Kiel und dem Rathaus liegt im Stadtteil Damperhof eine traditionsreiche Grünanlage, die 1987 in Hiroshimapark umbenannt wurde. Der Grund: Alljährlich findet hier am 6. August eine Gedenkstunde statt, um an den Atombombenabwurf in Hiroshima zu erinnern. Genutzt wird diese Grünanlage gern von Fußgängern und Radfahrern. Errichtet wurde dieser kleine Park im Stadtzentrum von Kiel zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als ein Teil des Kleinen Kiels zugeschüttet wurde, um neue Grünflächen in der Stadt zu schaffen. Gern besucht wird im Hiroshimapark unter anderem das Bismarck-Denkmal, welches sich im Zentrum des Parks befindet.

Ohnehin werden die Parks am Kleinen Kiel sehr stark von Wasser geprägt. Dies erfahren die Besucher des Hiroshimaparks am deutlichsten am Jeppe-Hein-Brunnen. Dieser wurde 2004 in der Nähe des Rathauses aufgestellt. Der dänische Künstler Jeppe Hein hat den Brunnen in Form einer sehenswerten Wasserinstallation gestaltet.

Was ist der Kleine Kiel?

Beim kleinen Kiel, der an den Hiroshimapark anschließt, handelt es sich um ein seichtes Binnengewässer in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt, welches durch eine Brücke zweigeteilt wird.

Samt dem Kieler Bootshafen bildete die Kleine Kiel bis 1846 einen durgängigen Seitenarm der Kieler Förde, weshalb die heutige Altstadt bis zu dieser Zeit auf einer Halbinsel angelegt war, diese war also nahezu komplett von Wasser umschlossen.

Erst 1846 wurde die Verbindung zwischen dem Bootshafen und der Kieler Förde verschmälert und zudem eine Brücke errichtet. Schließlich wurde der Kleine Kiel anno 1889 von einer Holzbrücke geteilt. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte wurde diese Verschmälerung immer weiter zugeschüttet, sodass die Kleine Kiel in ihrer heutigen Form entstand. Eingebettet ist die Kleine Kiel heute in diverse Freizeiteinrichtungen wie dem Hiroshima-Park, dem Opernhaus Kiel, sowie von öffentlichen Gebäuden. So haben die Förde Sparkasse und das Landesjustizministerium ihren Sitz an den Ufern der Kleinen Kiel.

April 2016

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de