Das kuriose Muschelmuseum: ein ungewöhnliches Haus.

Vor allem vom Ostseebad Boltenhagen aus lohnt sich die Fahrt ins nur zwölf Kilometer entfernte Kalkhorst. Dort wurde nämlich im Mai 2008 das Kuriose Muschelmuseum eröffnet, das mittlerweile schon mehr als 50.000 begeisterte Besucher verzeichnet. Von Boltenhagen aus erreichen die Gäste Kalkhorst auf der Strecke in Richtung Klütz, wo sie anschließend auf der L1 weiter in Richtung Dassow bis Kalkhorst fahren.

Eine Perle in der Museumslandschaft

Das Kuriose Muschelmuseum in Kalkhorst gilt übrigens als besondere Perle in der deutschen Museumslandschaft. Denn die Ausstellungsstücke wurden nicht nach dem Lehrbuch, sondern nach der Fantasie benannt. Insgesamt umfasst die Sammlung des Hauses mehr als 3.000 Exponate. Darunter befinden sich Meeresschnecken und Muscheln ebenso wie skurrile Funde an Stränden aus aller Welt. Begeistert sind die Besucher vor allem von der Vielzahl an Farben, Formen und Muster der Exponate, die von Muscheln und Schnecken geschaffen wurden.

Ein Museum zum Schmunzeln und Staunen

Zum Staunen und Schmunzeln laden auch die fantasievollen Namen ein, mit welchen mehr als 1.100 Objekte versehen wurden. Bei der Namensgebung wurden übrigens nahezu alle Lebensbereiche abgedeckt, von der Welt der Märchen bis hin zu Krankheiten.

Dass es sich beim Kuriosen Muschelmuseum in Kalkhorst keinesfalls um ein klassisches Haus handelt, zeigt übrigens schon die Info-Tafel. Auf dieser steht "Sie befinden sich in einem Abfall-Museum." Allerdings ist im Kuriosen Muschelmuseum nur etwa ein Drittel der ursprünglichen Sammlung u sehen. Denn jeweils ein weiteres Drittel wird an insgesamt zwei Standorten an der Nordsee ausgestellt.

Geöffnet hat das Kuriose Muschelmuseum übrigens jeweils zwischen Karfreitag und dem 31. Oktober inklusive aller Feiertage täglich von 10 bis 17 Uhr. Das Kuriose Muschelmuseum befindet sich in der Friedensstraße 24 in Kalkhorst.

Juli 2016

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de