Der Schleswig-Holstein Netz-Cup 2016: Das härteste Ruderrennen findet am Nord-Ostsee-Kanal statt

Vom 23. bis 25. September steigt in diesem Jahr der SH Netz Cup in Rendsburg. Hierbei handelt es sich um eines der größten Sportereignisse im Norden Deutschlands. Auf dem Programm stehen neben rudern und Triathlon auch Fahrten mit dem Drachenboot.

Ein ganz besonderes Ereignis

Der SH Netz Cup 2016 gilt insofern als ganz besonderes Ereignis, weil hier die weltweit besten Ruderer nur einen Monat nach den Olympischen Spielen erneut aufeinander treffen. Unter anderem gehen vier der sieben weltbesten Achter hier an den Start. Sämtliche teilnehmenden Teams haben die Qualifikation für die Olympischen Spiele. Hinzu kommen natürlich auch ambitionierte Freizeitsportler aus den verschiedensten Bereichen. Das bedeutet, dass sich sowohl der Spitzen- als auch der Breitensport auf dem Nord- und Ostseekanal ein spannendes Programm liefert.

Diese Highlights erwarten die Besucher

Nachdem der Sprint Cup drei Jahre lang auf der Hamburger Binnenalster stattgefunden hatte, kehrt er 2016 nah Rendsburg zurück. Dieses Rennen über eine Distanz von nur 400 Metern gilt als einer der sportlichen Höhepunkte des Wochenendes. Dazu trägt natürlich auch die Tatsache bei, dass die Zuschauer die Sportler von der Kaimauer aus nächster Nähe beobachten können.

Die Freiwilligen Feuerwehren Schleswig-Holsteins tragen auch dieses Jahr ihren Nord-Süd-Wettstreit auf dem Nord- Ostseekanal aus. Insgesamt treten bei diesem Wettbewerb 20 Feuerwehrmannschaften an, die in Drachenbooten gegeneinander wettfahren.

Ein weiterer Drachenboot-Wettbewerb findet im Rahmen des Drachenboot-Aktiv Region-Cups statt. Dieser wird von der AktivRegion "Eider- und Kanalregion" veranstaltet.

Mittlerweile ist der SparkassenCanalTriathlon, der für jedermann offen ist, ein fester Bestandteil des Sportwochenendes. Die Teilnehmer des Triathlons legen im Rendsburger Kreishafen im Wasser eine Strecke von 500 Metern zurück, anschließend fahren sie 25 Kilometer mit dem Rad und laufen fünf Kilometer.

Als absoluter Höhepunkt gilt jedoch das Ruderrennen der Internationalen Achter, wo die weltweit besten Teams gegeneinander antreten. Sie fahren wie alljährlich über die Marathondistanz von 12,7 Kilometern.

September 2016

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de