Das Rittergut Falkenhardt

Seit 2015 ist die Kreisstadt des Landkreises Diepholz um eine besondere Attraktion reicher: Nachdem das Rittergut Falkenhardt 2015 den Besitzer gewechselt hatte, wurde aus dem historischen Gebäude eine Eventlocation. Seitdem finden dort alljährlich regelmäßig Veranstaltungen wie Märkte mit Bioprodukten aus der Region, ein Oktoberfest oder Weihnachtsfeiern statt. Und auch Privatpersonen können das Rittergut Falkenhardt für ihre Events anmieten.

Wissenswertes zum Rittergut Falkenhardt

Errichtet wurde die unmittelbar an der B 69 liegende Anlage zu Beginn des 17. Jahrhunderts als Gutshof. Bereits anno 1619 wurde es zu einem Rittergut. In den folgenden Jahrzehnten und Jahrhunderten wechselte das Rittergut Falkenhardt mehrfach den Besitzer. Die charakteristischen Türme, für die das Rittergut Falkenhardt bis weit über die Diepholzer Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, wurden 1915 errichtet. Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg residierte Feldmarschall Bernhard Montgomery, Oberbefehlshaber der britischen Besatzungsmacht, für eine Welle im Herrenhaus auf dem Rittergut Falkenhardt.

Aus dem Rittergut Falkenhardt wird eine Event-Location

Wie im Herbst 2015 bekannt wurde, hatte sich der neue Eigentümer des Rittergutes Falkenhardt, Hans-Egon Fangmeier, mit dem Diepholzer Gastronomen Martin Stybalkowski zusammengeschlossen, um aus dem Rittergut eine Event-Location zu machen. Den Auftakt für die Neuausrichtung machte Stybalkowski sogar selber: Er ließ sich im historischen Gebäudekomplex kirchlich trauen und feierte die Hochzeit zusammen mit über 200 Gästen in der Scheune mit ihrem einzigartigen Ambiente.

Bis dahin war das Rittergut Falkenhardt nicht für die Öffentlichkeit zugänglich und konnte auch nicht entsprechend genutzt werden. Das Betreiber-Duo hatte zunächst viele Ideen in den Raum gestellt, die inzwischen nach und nach umgesetzt werden. Fest etabliert im Veranstaltungskalender haben sich neben dem Oktoberfest und dem weihnachtlichen Basar auch diverse Bio-Märkte. Jedoch wird das Event-Angebot kontinuierlich ausgeweitet. So fand im Mai 2017 erstmals die Veranstaltung „Genuss erleben“ statt, wo die Erzeuger biologischer Produkte die Gelegenheit hatten, sich miteinander zu vernetzen. Erstmals fand im August 2017 außerdem „Natur erleben“, ein Jagd- und Landart-Festival auf dem Rittergut Falkenhardt statt.

Mai 2017

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de