Hafenfeste and Nordsee und Ostsee: Hier kann jeder Seeluft schnuppern

Im Mai ist an den deutschen Küsten Party angesagt. Der Grund: Im Wonnemonat beginnt auch die Saison der Hafenfeste, bei welchen auch Landratten äußerst gern gesehen werden. Als absolute Höhepunkte gelten dabei der Hafengeburtstag in Hamburg, die Hanse Sail in Rostock sowie die Hafentage in Warnemünde und Rostock. Das sind die beliebtesten Hafenfeste:

Der Hamburger Hafengeburtstag: das weltweit größte Hafenfest

Der Hafengeburtstag, der in Hamburg rund um die Landungsbrücken gefeiert wird, blickt auf eine mehr als 800jährige Geschichte zurück und gilt als weltweit größtes Hafenfest. Anlässlich dieses Ereignisses, werden im Hamburger Hafen an die 300 Schiffe erwartet. Zu den Höhepunkten des Festes zählt das Ballett der Schlepper, die ihre Pirouetten vor den Landungsbrücken drehen.

Die Müritz Sail

Etwa 1.000 Seen machen die Mecklenburgische Seenplatte zu einem wahren Dorado für Wassersportler. Und genau da finden seit nahezu 20 Jahren die Müritz Sail statt, genauer gesagt, im Luftkurort Waren an der Müritz, Während dieses viertägigen Festes erwarten die Besucher neben Wasserskishows auch ein Fischerstechen, ein Drachenbootrennen sowie eine Flottenparade.

Das SeeStadtFest in Bremerhaven

Das „SeeStadtFest – Landgang Bremerhaven“ wurde erst 2015 ins Leben gerufen und zählt damit zu den jüngsten Festen an der Nord- und Ostsee. Unter anderem können die Besucher während des Festes die beiden Windjammer „Alexander von Humboldt II“ und „El Galeón“ besichtigen. Im Rahmenprogramm erwartet die Besucher unter anderem maritimes Kunsthandwerk sowie Kleinkunst.

Das Wismarer Hafenfest

Vier Tage lang wird alljährlich im Juni das Wismarer Hafenfest im Alten Hafen gefeiert. Vor der historischen Kulisse werden diverse sportliche Wettkämpfe ausgetragen. Zudem haben die Besucher die Gelegenheit, einen Ausflug in die Wismarer Bucht mit einem Traditionssegler zu unternehmen.

Die Kieler Woche

Seit jeher wird das Kieler Stadtbild von Traditionsseglern und luxuriösen Yachten geprägt. Das gilt umso mehr während der Kieler Woche, einem der weltweit größten Segelsportereignisse. Neun Tage lang erwartet die Besucher bei der Kieler Woche ein umfangreiches Rahmenprogramm inklusive Segelregatten auf Weltklasse-Niveau.

Das „Wochenende an der Jade“

In Wilhelmshaven hat mit dem „Wochenende an der Jade“ eines der größten Stadt- und Hafenfeste im Nordwesten der Republik seine Pforten geöffnet. Live-Acts werden bei dieser Gelegenheit auf fünf Bühnen geboten.

Die Warnemünder Wochenende

Spitzensegler aus aller Welt treffen sich alljährlich Anfang Juli in Warnemünde, um gegeneinander in Segel- und Surfwettbewerben anzutreten. Zu den Höhepunkten zählen der Laser Europa Cup sowie die Langstrecken-Regatta „Rund Bornholm“.

Die Hanse Sail Rostock

An die 250 Barken, Schoner und Briggs treffen sich bei der Hanse Sail in Rostock. Zu den Höhepunkten bei diesem Event gehören die Auslaufparade der Traditionssegler, aber auch die Regatta der Großsegler sowie die Parade der Nationen zum Festausklang.

Die Husumer Hafentage

Die Husumer Hafentage gelten als größtes Volksfest an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Zu den sportlichen Höhepunkten gehören ein Krabbenkutter-Korso sowie diverse Regatten.

April 2018





Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017, News ab 01.2018.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de