Das Flip Out Rostock: eine Trampolinlandschaft für die ganze Familie

Eine gigantische Trampolinlandschaft erwartet die Besucher im Flip Out Rostock auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern. Des Weiteren erwarten die Besucher noch viele weitere Attraktionen zum Austoben und zum Klettern.

Selbstverständlich gibt es im Flip Out Rostock auch einen Kinderbereich für die kleinsten Besucher, die sich hier in Begleitung von Mami oder Papi nach Herzenslust austoben können. Und auch ihren Geburtstag können die jungen Gäste im Flip Out Rostock gerne verbringen. Dafür bietet die Einrichtung verschiedene Pakete an, die im Voraus gebucht werden müssen.

Wie ist das Flip Out entstanden?

Geboren wurde die Idee zum Flip Out 2012 in Sydney. Brent Grundy war in diesem Jahr Gast bei der Geburtstagsparty eines Freundes seines Sohnes in einem Kinderland. Jedoch waren die meisten Gäste vom Angebot ziemlich gelangweilt, nutzten nur einen Teil der Attraktionen oder interessierten sich erst gar nicht dafür, sondern beschäftigten sich mit ihrem Handy. Und auch die Eltern, die ihre Kinder begleiteten, hatten nicht allzu viel Spaß in der Spielwelt. Aus dieser Erfahrung heraus setzte er sich das Ziel, eine Anlage zu entwickeln, in der Kinder jeden Alters, aber auch ihre Eltern Spaß haben können… dabei kam schließlich das Flip Out heraus.

Ein besonderes Highlight: der Ninja Parcours

Auf dem Ninja-Parcours können die Besucher ihre Kraft und die Geschicklichkeit an mehreren Hindernissen testen. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere längere Trampolin-Strecken wie etwa den Slam Dunk Basketball, bei dem sich die Basketballkörbe auf unterschiedlichen Höhen befinden, oder der Tumble-Tack, an dessen Ende sich ein Wand-Trampolin befindet.

Das ist beim Besuch zu beachten

Besucher dürfen die Trampolinstrecken ausschließlich mit den sogenannten Flip Socks betreten. Die können sie vor Ort kaufen und bei den nächsten Besuchen jederzeit wieder verwenden.

Kontakt:

Flip Out Rostock
Industriestraße 10d
18069 Rostock

Webseite: www.flipout.de

Die Öffnungszeiten:

Dienstags bis freitags von 15 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 20 Uhr, an Ferientagen in Mecklenburg-Vorpommern täglich von 10 bis 20 Uhr.

Januar 2019





Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017, News ab 01.2018, News ab 01.2019.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de