Strande: ein idyllischer Erholungsort vor den Toren der Landeshauptstadt Kiel

Dank der geringen Entfernung – die Gemeinde Strande ist nur etwa 20 Kilometer von der Kieler Innenstadt entfernt – zählt das frühere Fischerdorf zu den beliebten Ausflugszielen rund um Kiel. Ruhe und Erholung finden die Besucher hier an einem kilometerlangen Sandstrand oder beim Bummel auf der Uferpromenade, von wo aus sie Fischerboote und Yachten beobachten können. Das Besondere: Der Ort hat sich seinen idyllischen Charme vergangener Zeiten bis in die Gegenwart bewahrt.

Die Freizeitangebote in Strande

Strande besitzt einen eigenen Yachthafen mit den entsprechenden Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Darüber hinaus befinden sich südlich und nördlich des Hafens zwei Sandstrände. Die kleine, zwischen dem Olympiazentrum Schilksee und dem Yachthafen gelegene Bucht ist in der Region ein beliebtes Tauchrevier. Dort befinden sich ausgedehnte Seegraswiesen in einer Tiefe von drei bis fünf Metern. Die Taucher haben außerdem hier die beste Gelegenheit, Jungfische verschiedener Arten zu beobachten.

Insbesondere der nördliche Strand bietet den Besuchern eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur mit Strandkörben und Bistros am Strand. Weil das Wasser an beiden Stränden flach abfällt, eignen sich die beiden Strände auch hervorragend für den Besuch mit der ganzen Familie. Des Weiteren lädt die Strandpromenade auf einer Fläche von 3.500 Quadratmetern zu einem ausgedehnten Bummel ein. Wer einfach nur die Ruhe genießen möchte, findet auf dem Dorfplatz ferner großzügig dimensionierte Sitzbänke, die zum Verweilen einladen.

Und wer sich zu Hause in seiner Unterkunft einmal an einer maritimen Köstlichkeit versuchen möchte, hat hier ebenfalls die beste Gelegenheit dazu. Denn fast jeden Tag landet eine kleine Flotte an Kuttern, wo die Fische fangfrisch an die Besucher verkauft werden. Selbstverständlich werden diese Köstlichkeiten aus dem Meer auch in den örtlichen Bistros und Restaurants angeboten.

März 2019





Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017, News ab 01.2018, News ab 01.2019.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de