Amrum im Winter – die Einsamkeit genießen

Ein Besuch auf Amrum im Winter ist eine hervorragende Idee für Menschen, welche die Einsamkeit genießen oder Paare, die ein paar Tage in trauter Zweisamkeit genießen wollen, ohne von Massen an Touristen gestört zu werden. Und auch kleinere Gruppen von Freunden können im Winter auf Amrum ungestört die Schönheiten der Insel entdecken.

Wie viel Zeit sollten die Gäste für den Aufenthalt auf Amrum einplanen?

Besucher, die einen Kurzurlaub auf Amrum verbringen wollen, sollten dafür mindestens vier Tage einplanen. Dieses Dorf gilt nicht nur als schönstes der nordfriesischen Insel, sondern bietet auch noch einen weiteren Vorteil: die zentrale Lage. Die Gäste können von hier aus also bequem Wanderungen in alle Himmelsrichtungen unternehmen. Allerdings sollten Wanderer genügend Kondition mitbringen. Denn Die Rundtouren auf der Insel haben in aller Regel eine Länge von 12 bis 20 Kilometern.

Insbesondere empfiehlt es sich, im Winter eine Wanderung auf dem sogenannten Waldweg zu machen. Denn sofern keine heftigen Schauer vom Himmel fallen, bietet dieser auch bei Regenwetter einen gewissen Schutz.

Die Verpflegung: eher spärlich

Hinsichtlich der Verpflegung sollten Wanderer im Winter auf Amrum aber gut voraus planen. Denn lediglich in Norddorf können die Wanderer unterwegs gelegentlich einen Kaffee trinken. Der Supermarkt in Wittdün hingegen hat während der Wintermonate täglich lediglich drei Stunden, nämlich von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

Etwas besser ist die kulinarische Lage hingegen in Nebel. Der Grund: Hier sprechen sich die Wirte ab, sodass an jedem Tag zumindest ein Café sowie ein Restaurant für die Gäste geöffnet haben. Allerdings müssen die Gäste nicht aufs Blaue hinein nach den passenden Lokalitäten suchen. Denn die Amrumer Touristiker haben für Gäste, die Amrum zwischen November und Februar besuchen wollen, einen Prospekt aufgelegt, der auf den Fähren ausliegt. Die Besucher können sich also schon während der Anreise entsprechend informieren.

September 2019





Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017, News ab 01.2018, News ab 01.2019.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de