News, Beiträge und Meldungen zum Urlaub an der Nordsee oder Ostsee

Der Rostocker Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

Bis weit über die Stadtgrenzen hinaus ist der Rostocker Weihnachtsmarkt, übrigens der größte seiner Art in Norddeutschland, bekannt. So reisen alljährlich beispielsweise ganze Reisegruppen aus Skandinavien an, um das einmalige Flair des Rostocker Weihnachtsmarktes zu genießen. Die Rostocker Altstadt steht dieses Jahr vom 22. November bis zum 22. Dezember voll und ganz im Zeichen des Weihnachtsmarktes.

An den ersten beiden Tagen können sich die Besucher bereits auf die Weihnachtszeit einstellen, bevor der Weihnachtsmann den Rostocker Markt eröffnet. Standesgemäß, wie es sich für die Hansestadt gehört, reist der Weihnachtsmann mit seinem märchenhaften Gefolge nicht mit dem Rentierschlitten an, sondern legt mit dem Gaffelschoner "Albert Johannes" im Rostocker Hafen an.

Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit vielfältigen Vorführungen rund um die Weihnachtszeit, darunter eine regelmäßige Sprechstunde des Weihnachtsmanns für große und kleine Kinder. Nachmittags singen und spielen die Rostocker Kinder auf der Märchenschlossbühne mit dem Weihnachtsmann und der Märchentange.

Bereits zum dritten Mal in Folge dürfte vor allem der historische Weihnachtsmarkt im Klostergarten ein absoluter Höhepunkt für die Besucher aus nah und fern sein. Rund 30 Fieranten bestreiten diesen besonderen Markt. Die Besucher erleben auch altes Handwerk, darunter Holzschnitzer oder Laternenbauer.

Der Nähe zum skandinavischen Raum zollen die Organisatoren mit einem stilechten Wikingerlager Tribut. Hier können die Gäste in Rostock unter anderem ihre Treffsicherheit beim Bogenschießen oder Axtwerfen unter Beweis stellen.

Veranstalter des Rostocker Weihnachtsmarktes ist übrigens die Großmarktgesellschaft Rohstock, die unter anderem auch verschiedene Wochenmärkte in der Region durchführt. Der Weihnachtsmarkt ist vom 22. November bis 22. Dezember zu folgenden Zeiten geöffnet: Montags bis donnerstags von 10 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de