News, Beiträge und Meldungen zum Urlaub an der Nordsee oder Ostsee

Tipps für den Urlaub mit Kindern auf Föhr

Sagenhafte 15 Kilometer Strände erwarten den Besucher auf der nordfriesischen Insel Föhr. Die Besucher können aber noch sehr viel mehr erleben, als pures Badevergnügen.

Beispielsweise gehört eine Wattwanderung zum absoluten Pflichtprogramm für die Urlaubsgäste auf Föhr. Sie erleben hier die faszinierende Landschaft des Wattenmeeres, das seit 2009 ein Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist, hautnah. Gäste, die sich ausgiebig über diesen extremen und einmaligen Lebensraum informieren wollen, können vor Ort geführte Wattwanderungen buchen. Aktivurlauber können die Insel aber auch mit dem Fahrrad erkunden. Sie sollten aber im Vorfeld abklären, ob der Vermieter Räder oder Kindersitze zum Verleihen anbietet. Falls nicht, kann er Alternativen nennen, wo die Gäste das Benötigte bekommen können.

Schlechtwetter-Alternativen

Wenn das Wetter für den Badeurlaub nicht mitspielt, bietet Föhr auch zahlreiche Schlechtwetter-Alternativen. Beispielsweise wird eine Kreativwerkstatt angeboten, in welcher die Gäste aus Bernstein und Muscheln ihre eigenen Mitbringsel gestalten können. In einem der zahlreichen Erlebnisbauernhöfe können die Kinder Ponys streicheln, die Tiere füttern und erfahren viel über den Alltag auf dem Bauernhof. Es gibt einfach viele Ferienangebote für die Kids.

Die richtige Unterkunft

Föhr präsentiert sich als familienfreundliche Insel, auf welcher der größte Teil der Unterkünfte als kinder- und familienfreundlich gilt. Für diese Klassifizierung stellt der Tourismusverband in Föhr relativ hohe Ansprüche. Beispielsweise müssen kinderfreundliche Betriebe Kinderbetten und Hochstühle sowie im Speisesaal oder Restaurant stumpfes Besteck für Kinder anbieten. Auch in den Hotels und anderen Übernachtungsbetrieben werden den Gästen Alternativen für schlechtes Wetter angeboten. Dazu gehören etwa Spielesammlungen, Spielzimmer oder ein eigener Garten auf der Anlage, in dem sich verschiedene Geräte zum Spielen befinden.

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de