News, Beiträge und Meldungen zum Urlaub an der Nordsee oder Ostsee

Beetle Kitesurf World Cup 2013: St. Peter Ording wird zum Mekka für Trendsportler

Für die weltweit besten Kitesurfer wird das nordfriesische Seebad St. Peter-Orten alljährlich zum Treffpunkt für ein sportliches Highlight der ganz besonderen Art. Sie treffen sich zum Beetle Kitesurf World Cup 2013. Dieser Event hatte 2013 seinen Auftakt am Freitag, 12. Juli und dauert bis zum 21. Juli. Etwa 120 Teilnehmer aus aller Welt kämpfen um wichtige Punkte für die Weltrangliste und um das Preisgeld von insgesamt rund 50.000 Euro. Sie fighten in den Disziplinen Slalom und Freestyle.

Eine prominente Teilnehmerliste

Unter den Teilnehmern befinden sich zahlreiche Stars der Szene. Dazu gehört etwa Mario Rodwald, der als bester nationaler Freestyler gilt und international den Sprung in die Top Ten geschafft hat. Obwohl er beim PKRA World Cup in Italien seiner Meinung nach nicht die volle Leistung gebracht hat, geht der 22jährige zuversichtlich in den Beetle Kitesurf World Cup. Kristin Boesse, die neunfache Weltmeisterin, geht in St. Peter-Ording ebenfalls an den Start. Die Potsdamerin hatte hier 2007 den Weltmeister-Titel im Kitecross geholt.

Das Rahmenprogramm für die Zuschauer

Den Zuschauern bieten die Organisatoren des Beetle Kitesurf World Cups auch in diesem Jahr wieder ein spektakuläres Rahmenprogramm. Sie organisieren Beach Partys und bringen Top-Live-Acts auf die Bühne, die auch das junge Publikum anziehen. Damit garantieren sie eine Mischung aus Spitzensport und coolem Strand- und Festival-Feeling auf dem Gelände. Der Eintritt zu allen sportlichen Wettkämpfen und den Konzerten ist übrigens kostenlos. Die Besucher brauchen lediglich eine Gästekarte für den Zugang zum Strand von St. Peter-Ording.

Die Jagd nach Weltrekorden

"Die glorreichen Sieben" lautet das Motto der beiden Kabel 1-Magazine "Abenteuer Leben" und "Abenteuer Leben - täglich neu entdecken", unter dem sie zur Jagd nach Weltrekorden aufrufen. Beispielsweise versuchen die Teilnehmer und die höchste Sandburg, die größte Zahl von Sandegeln zu machen oder die längste Eiskette zu bilden.

Juli 2013

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de