Loxstedt (Cuxland)

Die Gemeinde Loxstedt im Landkreis Cuxhaven südlich von Bremerhaven besteht aus 21 kleineren Ortschaften. In der Norddeutschen Tiefebene mit ihrer Moorlandschaft gelegen, kommen hier Wanderer und Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.

Ein umfangreiches Netz an Radwanderwegen bietet Möglichkeiten für viele ausgedehnte Entdeckungstouren in die nähere und weitere Umgebung, vorbei an den reetgedeckten, hübschen Häusern, hinein ins Grüne. Kanufahrten auf Lune und Geeste ergänzen als nicht alltägliche Alternative das Angebot an sportlichen Aktivitäten.

Im Gemeindegebiet kann man einige sehenswerte Kirchen besuchen, so zum Beispiel die Johannes-der-Täufer-Kirche im Ortsteil Bexhövede und die Sankt-Marien-Kirche in Loxstedt selbst mit ihrer Orgel aus dem Jahr 1768 und den markanten Malereien.

In der wunderschönen Dedesdorfer Mühle wurde bis 1985 noch Korn gemahlen. Dann wurde die Mühle zunächst einmal stillgelegt, saniert und in der Folge einer völlig neuen Bestimmung zugeführt – dort darf nämlich nun geheiratet werden. Zur Hochzeitsmühle, wie sie jetzt genannt wird, gehört auch das so genannte Teeparadies, in dem 130 Teesorten angeboten werden. Durch die vorhandenen Räumlichkeiten können auch größere Hochzeitsgesellschaften im Anschluss an die Trauung das große Ereignis gleich an Ort und Stelle gebührend feiern.

Das Erholungsgebiet Stoteler See mit seinem künstlichen Badesee lockt nicht nur Badegäste an. Hier tummeln sich Aale, Karpfen, Zander, Barsche und Hechte. Daher ist der See auch ein beliebter Anlaufpunkt für Angler.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de