Bredstedt


Bredstedt mit seinen knapp 5000 Einwohnern, am Rande der Schleswigschen Geest gelegen, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, lädt Sie herzlich ein, hier Gast zu sein.

1231 erstmals urkundlich erwähnt, Stadtrecht seit 1900 und seit 2001 Luftkurort, bietet Ihnen der idyllische Ort, sein unmittelbares Umfeld mit Natur pur, die nahe Nordsee mit den nordfriesischen Inseln und Halligen oder Ausflüge in größere Städte wie Husum, Flensburg oder gar Hamburg einen kurzweiligen, erlebnisreichen und -wenn Sie mögen- aktiven Urlaub, bei dem Sie Ihr Auto gern mal stehen lassen können und sich die Schönheiten der Natur durch Spaziergänge, Wanderungen oder per Rad erschließen.

Bredstedt liegt an der B 5 und hat auch einen Bahnhof. Die Anreise ist mithin problemlos. Landgasthöfe, Hotels, Ferienwohnungen oder Pensionen ermöglichen Ihnen angenehme Ruhezeiten und Aufenthalte. Das örtliche Touristenbüro hilft Ihnen gern bei der Auswahl und Buchung Ihres Ferienquartiers. Es berät Sie selbstverständlich auch sachkundig bei der Wahl Ihrer touristischen Planungen.

Vielleicht "akklimatisieren" Sie sich erst einmal direkt vor Ort durch eine Stadtführung, einen Besuch im Erlebnisschwimmbad oder des mit interessanten Ausstellungen und Exponaten aufwartenden Naturzentrums, einem Spaziergang durch die Stadt am Mühlenteich vorbei und landen sodann eventuell in einer der gastronomischen Einrichtungen, in der Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen können. In Bredstedt gilt das Motto: "Hier ist immer etwas los" Und wenn Sie dann wieder abfahren werden Sie sagen: "Es war sehr schön, wir kommen wieder."


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de