Buddenbrookhaus: ein außergewöhnliches Literaturmuseum

Unmittelbar im Herzen der Lübecker Innenstadt befindet sich mit dem Buddenbrookhaus eines der weltweit außergewöhnlichsten Literaturmuseen. Die Besucher tauchen hier förmlich in die Welt jener Familie ein, die Thomas Mann im Roman "Die Buddenbrooks" treffend beschrieben hatte.

Das Museum

Beim Buddenbrookhaus handelt es sich um ein Gebäude, das anno 1758 errichtet wurde. Im Zuge der Expo 2000 wurde es zu einem weltweit einzigartigen Literaturmuseum umgebaut. Die Besucher können mit einem Reprint der Erstausgabe des Romans "Die Buddenbrooks" regelrecht in den Alltag der Kaufmannsfamilie aus Lübeck eintauchen.

Die Besucher erfahren außerdem, wie der Roman entstanden und produziert wurde. Auch dem Literaturnobelpreis, den Thomas Mann 1929 erhielt, sowie der weltweiten Rezeption wird ein entsprechender Raum geboten. Dazu gehören neben Theaterstücken und Verfilmungen auch Hörspiele.

Innerhalb des Hauses werden die Besucher in insgesamt sechs Stationen in das Leben der Schriftstellerfamilie Mann eingeführt. Angesprochen wird dabei die internationale Herkunft ebenso wie das literarische Schaffen und das literarische Werk. Selbstverständlich werden auch die unterschiedlichen Lebenswege berücksichtigt.

Sonderausstellungen im Buddenbrookhaus

Des Weiteren werden im Buddenbrookhaus regelmäßig Sonderausstellungen rund um die Familie Mann gezeigt. Beispielsweise läuft bis zum 8. Januar 2017 noch die Ausstellung "Fremde Heimat. Flucht und Exil der Familie Mann". Denn die Familienmitglieder flohen aus Deutschland, nachdem Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum deutschen Reichskanzler ernannt worden war. Die Flucht führte die Manns zunächst ins europäische Ausland und schließlich in die USA. Doch dort fanden sie keine wirkliche Heimat, weshalb sie schließlich nach Europa zurückkehrten. Jedoch mieden die Manns Deutschland auch nach dem Krieg, das für sie zu einem reden Land geworden war. Auch die Sonderausstellungen gliedern sich in mehrere Stationen, sodass sich die Besucher einen besseren Überblick verschaffen können.

Oktober 2016

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.



[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de