Ost- und Nordsee für den entspannten Urlaub

Urlaubsstimmung
Urlaubsstimmung

Diese Plattform empfiehlt sich im World Wide Web als attraktives und hilfreiches Portal, wenn man einen Urlaub an der Ost- oder Nordsee plant und sich dementsprechend über alles Wichtige informieren möchte, was einem dabei helfen kann. Der Urlaub an der See wird dabei immer attraktiver, weil die Region sehr viel zu bieten hat, was es unnötig macht, in die weite Ferne zu schweifen, um eine erholsame und erlebnisreiche Zeit zu genießen. Um diese Vorzüge von Nord- und Ostsee kennen zu lernen, bietet sich diese Seite mit den unterschiedlichsten Inhalten an, damit jeder genau das erfahren kann, was ihm besonders wichtig ist. Hier trifft man auf umfassende, wissenswerte und auch unterhaltsame Informationen und Geschichten zu den verschiedenen Küstenabschnitten wie Nordfriesland, Ostfriesland oder Dithmarschen sowie zu den attraktiven Städten, zu denen ohne Frage auch Kiel und Lübeck als reizvolle und lohnenswerte Ziele gehören. Eng verbunden mit einem Urlaub an der See sind natürlich immer auch die bezaubernden Inseln dieser Region, über die man sich auch ausführlich informieren kann. An der Ostsee sorgen dafür Inseln wie Fehmarn, Rügen und Usedom für Begeisterung. Die Nordsee hat nicht weniger attraktive Ziele zu bieten, wie zum Beispiel Baltrum, Helgoland, Norderney, Wangerooge, Spiekeroog oder auch Juist. Zu allen Orten gibt es dann auch die passenden Vorschläge zu komfortablen Unterkünften und diverse Buch- und Webtipps komplettieren das vielseitige Angebot dieser Plattform. Für einen Urlaub, der nicht nur aufgrund von Meer und Strand zu einem Highlight wird, sorgen auch die Tipps für attraktive Sehenswürdigkeiten, mit denen man täglich an Nord- und Ostsee für neue Erlebnisse sorgen kann.

Urlaub wichtig für Körper und Seele

Gerade der heutige Alltag macht es wichtig, sich zwischendurch eine schöne Zeit zu gönnen, um etwas tolles zu erleben, Spaß zu haben, abzuschalten und zu neuer Energie zu kommen. Immer mehr Aufgaben und Verpflichtungen bestimmen den Tag zuhause, was bei der Arbeit beginnt und auch im privaten Leben kein Ende nimmt. Die Zeit ist dabei meistens knapp, der Stress dadurch umso größer und die Abende sind eigentlich nur noch bestimmt, um irgendwie zur Ruhe zu kommen und am nächsten Tag wieder Kraft für die nächsten Termine zu haben. Ein Kreislauf, bei dem Körper und Seele sehr häufig zu kurz kommen, wo dann zwingend immer mal wieder die Notbremse gezogen werden sollte, um größere Probleme zu vermeiden. Experten empfehlen dabei möglichst regelmäßige Ausflüge oder Kurzurlaube, um nicht nur einmal durch den Jahresurlaub einen Abstand zum täglichen Stress zu bekommen. Diese regelmäßigen Touren weg von den heimischen Gefilden ist deshalb wichtig, weil man nur abseits des Alltags auf andere Gedanken kommen und wirklich abschalten kann. Zuhause würde man immer die anstehenden Aufgaben vor sich sehen und es wahrscheinlich nicht schaffen, nur an schöne und entspannende Dinge zu denken. Anders sieht das aus, wenn man räumlich Abstand gewinnt und in anderer Umgebung schnell auf andere Gedanken kommt oder auch einfach mal überhaupt nicht denken muss. Je öfter man - wenn auch nur über kurze Zeiträume - einen solchen Abstand im Jahr gewinnen kann, umso besser ist das für Körper und Geist. Denn auch kurze Pausen sind wertvoll und umso besser, weil man nicht ein ganzes Jahr auf die notwendige Entspannung warten muss. Somit baut sich erst überhaupt nicht ein so großer Bedarf auf, der dadurch auch umso einfacher zu stillen ist.

Strandurlaub an der Nordsee oder Ostsee
Strandurlaub an der Nordsee oder Ostsee

Verlängerte Wochenenden optimal nutzen

Der Gedanke in Bezug auf mehrere Urlaube während des Jahres geht natürlich schnell in Richtung Geld und ohne Frage auch in Richtung der zur Verfügung stehenden Urlaubstage, die einem der Arbeitgeber genehmigt. Wenn der Jahresurlaub nicht gefährdet sein soll, ist es besonders wichtig, Kurzurlaube so zu planen, dass sie möglichst wenig weitere Urlaubstage benötigen. So lohnen sich auf der einen Seite natürlich auch schon einfach Wochenenden, um einmal hinauszukommen und Abstand zu bekommen. Attraktiv können hier auf der anderen Seite aber natürlich auch die verschiedenen Feiertage in der Woche sein, die es mit Brückentagen optimal ermöglichen, mit wenigen Urlaubstagen schöne lange Wochenenden zu erzeugen. Wählt man dann als Reiseziele die herrlichen Regionen rund um die Nord- und Ostsee, profitiert man zudem von kurzen Anfahrtswegen, sodass ausreichend Zeit vor Ort bleibt, um einen solchen Kurzurlaub in vollen Zügen genießen zu können.

Ferienhäuser als optimale Unterkunft für den Urlaub

Der Genuss eines Urlaubs findet dabei immer häufiger so statt, dass man den zahlreichen und luxuriösen Hotels dieser Welt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung vorzieht. Das hat viele verschiedene Gründe. Zum einen bietet ein solches Ferienhaus den großen Vorteil, dass man während der Zeit des Urlaubs sein eigener Hausherr ist und den Aufenthalt dementsprechend auch so planen kann, wie man es möchte, wobei es sich auch als besonders erholsam erweist, wenn man für eine solche Zeit einfach einmal überhaupt nichts plant, sondern nur spontan agiert. Zudem ist es ein attraktiver Vorzug, dass man keine Hotelgäste um sich herum hat, auf die man Rücksicht nehmen muss oder von denen man selber in seiner Ruhe gestört werden könnte. Vor allem für die Pläne von einem Urlaub an der Nordsee oder Ostsee stehen viele verschiedene Ferienhäuser und -wohnungen zur Verfügung. Hier bietet die Plattform www.feline-holidays.de im World Wide Web eine tolle Möglichkeit, an entsprechende Informationen zu kommen. Das Portal bietet die größte Auswahl an Ferienhäusern, indem sämtliche Inserate von über 50 Agenturen für die Vermietung solcher Objekte gesammelt bereitgestellt werden. Je nach Urlaubsziel kann man in Deutschland, Dänemark und vielen anderen Staaten entlang der Nord- und Ostsee suchen. Neben den regulären Angeboten trifft man auch auf viele Last Minute Möglichkeiten, die den Urlaub noch günstiger, aber gleichzeitig in keinster Weise weniger attraktiv machen. Auf diese Art und Weise kann man auch durch besonders günstige Preise bewirken, dass auch finanziell mehr Kurzurlaube im Jahr möglich werden und Körper und Geist noch öfter eine wertvolle Auszeit gegönnt werden können.

Entspannung und Ausflugsziele für jeden Geschmack

Wasserspass an der Nordsee oder Ostsee
Wasserspass an der Nordsee oder Ostsee

Während einer solchen Auszeit sorgen verschiedenste Möglichkeiten dazu, einfach abschalten, genießen und zu neuer Energie gelangen zu können. So bevorzugen die einen einen reinen Wellnessurlaub, in dem man einfach nur entspannt und ohne Stress dem Körper eine Auszeit gönnt. Zahlreiche Spa-Angebote mit Saunen, Massagen und Beautyanwendungen oder auch lange Spaziergänge am Strand sorgen dabei für den auf diesem Wege erfolgreichen Urlaub. Für andere ist es wichtig, durch neue Erlebnisse auf andere Gedanken zu kommen, sodass besondere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten wichtig sind, damit die Zeit ihr Ziel erfüllt. Gerade für die Ausflüge bieten Nord- und Ostsee die unterschiedlichsten Varianten an, damit jeder auf seinen Geschmack kommt. Safariparks, Touren auf einem Fischkutter, bezaubernde Meereswelten und auch Erlebnisse beim Wassersport gehören dabei dazu wie verschiedene Freizeitparks, in denen sowohl Groß und Klein auf ihre Kosten kommen und gute Laune ist ohne Frage die beste Voraussetzung für einen tollen Urlaub und ein hohes Maß an Erholung.

Kreuzfahrten für noch mehr Nordsee

Eine attraktive und immer beliebter werdende Variante, den Genuss der Nord- oder auch Ostsee auf sich wirken zu lassen, sind die Kreuzfahrten quer durch den Norden Europas. Auf dem Wasser unterwegs bedeutet schon von vornherein ein hohes Maß an Entspannung, weil man sich einerseits direkt in der Natur in Form der Nord- oder Ostsee bewegt und andererseits auch nicht selber fahren muss, um von einem Ziel zum nächsten zu gelangen. Man kann sich einfach zurücklehnen und den Urlaub auf dem Wasser und mit all seinen Attraktionen erholsam wirken zu lassen. So eine Kreuzfahrt bedeutet nämlich nicht nur, die Zeit auf dem Wasser zu verbringen, sondern sich von vielen verschiedenen natürlichen Gegebenheiten begeistern zu lassen, zu denen zum Beispiel Gebirgsketten, Wasserfälle, Fjorde, Steilküsten und nicht zuletzt die romantischen Polarlichter gehören. Dazu kommen Ausflüge in die Häfen bezaubernder Städte, die den Reiz von Nord- und Ostsee ihrerseits einzigartig machen.

Dezember 2018





Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017, News ab 01.2018.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de