News, Beiträge und Meldungen zum Urlaub an der Nordsee oder Ostsee

Philipp Otto Runge: eine Ostsee-Persönlichkeit

Zu den prominentesten Kindern der Stadt Wolgast im Nordosten Deutschlands gehört der Maler Otto Philipp Runge. Neben Caspar David Friedrich gilt er als herausragender deutscher Maler in der Epoche der Frühromantik.

Das Leben von Philipp Otto Runge

Philipp Otto Runge war das Neunte von insgesamt elf Kindern von Magdalena Dorothea und Daniel Nikolaus Runge. Das Licht der Welt erblickte er am 23. Juli 1777 in der Handelsstadt Wolgast. Eigentlich sollte Philipp Otto Runge Kaufmann und Reeder werden, wie sein Vater. Doch der Sohn, der schon als Kind an Tuberkolose erkrankt war, setzte sich durch und durfte Maler werden.

Runge wurde 1792 schwer krank und zog drei Jahre später zusammen mit seinem älteren Bruder Daniel nach Hamburg. Dort begann er eine Kaufmannslehre im Geschäft seines Bruders. Zu dessen Freundeskreis gehörten Künstler, Kunstsammler und Verleger. Die Bekanntschaft mit diesen illustren Persönlichkeiten weckte in Philipp Otto das Interesse am Zeichnen und antiker Literatur. Nachdem Philipp Otto Runge zwei Jahre lang privaten Zeichenunterricht genommen hatte, schrieb er sich 1799 in Kopenhagen an der königlichen Akademie ein und studierte anschließend drei Jahre lang an der Dresdner Kunstakademie. Sechs Jahre nach seiner Hochzeit mit Pauline Bassenge verstarb Philipp Otto Runge an Tuberkulose.

Die Arbeit des Philipp Otto Runge

Das besondere Steckenpferd des Künstlers waren Scherenschnitte. Zu den Bewunderern seiner Arbeit gehörte auch der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe. Den künstlerischen Durchbruch erlebte Philipp Otto Runge 1805, als seine Scherenschnitte zusammen mit Radierungen im Zyklus "Die Zeiten" erschien.

Runge galt zeitlebens als Gegner der akademischen Malerei. Ihn faszinierte es vielmehr, den Menschen und seine Umgebung künstlerisch zu gestalten. Neben der Malerei war Philipp Otto Runge auch schriftstellerisch tätig. Er verfasste und publizierte unter anderem mehrere Gedichte sowie zwei Märchen, welche er an die Gebrüder Grimm weitergab.

Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de