Das Hofcafé: der Heurige auf norddeutsch

Das Heurigenlokal, also Lokale, die nur wenige Wochen im Jahr geöffnet haben und regionale Spezialitäten anbieten, gehören zur österreichischen Lebensart wie die Mozartkugel oder die legendäre Sachertorte. Doch auch in Norddeutschland gibt es mit den Hofcafés vergleichbare Locations. Besonders bekannt für seine zahlreichen Hofcafés ist dabei die Insel Fehmarn, wo die kleinen Cafés schon längst weit mehr als nur ein Geheimtipp sind.

Was ist ein Hofcafé?

Bei einem Hofcafé handelt es sich im Grunde um eine kulinarische Variante des bekannteren Hofladens. Auch im Café werden Produkte verkauft, die aus Erzeugnissen der eigenen Landwirtschaft hergestellt werden. Beispielsweise Kuchen mit Obst aus dem eigenen Anbau. Einzelne Produkte, die nicht selbst erzeugt werden, werden aber natürlich hinzu gekauft, um dem Gast ein möglichst vielfältiges gastronomisches Angebot zu bieten.

Was zeichnet die Hofcafés auf Fehmarn aus?

Genießer schätzen die Insel Fehmarn, weil sie hier eine Vielzahl an frischen Produkten und Gerichten auf den Speisekarten finden. Neben fangfrischem Fisch gilt das vor allem für Gemüse und Honig, die auf der Insel hergestellt werden. Die Gäste erwarten auf Fehmarn aber nicht nur inseltypische Spezialitäten, sondern auch ausgefallene Köstlichkeiten, die sie hier wohl nicht unbedingt erwarten würden.

Geschätzt werden die zahlreichen Hofcafés auf Fehmarn vor allem von Besuchern, welche die Insel auf Schusters Rappen oder per Fahrrad erkunden. Denn sie können fast jederzeit einen Stopp einlegen und sich bei hausgemachten Kuchen eine kleine Auszeit gönnen. Die romantische Atmosphäre, die in den Hofcafés herrscht, macht außerdem ein ganz besonderes Flair aus. Denn die Gäste können jederzeit den Blick über die hofeigenen Gärten oder die naheliegenden Felder genießen.

August 2020





Zum News-Archiv: bis 04.2014, News ab 05.2014, News ab 01.2015, News ab 01.2016, News ab 01.2017, News ab 01.2018, News ab 01.2019.


[ © Das Copyright liegt bei www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de | Urlaubstipps für die Nordsee und Ostsee, deren Küsten und Inseln]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.urlaubstipps-nordsee-ostsee-inseln.de